Logo Anforderungen

Ausschreibung für DesignCrowd (download)

Projekt Beschreibung

Münchner Ruhestörung ist eine seit 1983 bestehende, Raum München basierte Sambagruppe, die den Spaß und die Begeisterung vom gemeinsamen perkussiven Musizieren auch in Verbindung mit politischem Engagement auftritt.

Das Erscheinungsbild der Gruppe änderte sich über dreieinhalb Jahrzehnten kaum. Das Logo der Gruppe ist nicht mehr zeitgemäß und hat auch keinen richtigen erkennbaren Bezug zu der Münchner Ruhestörung.

Seit der Modernisierung der Website Anfang 2017 wird eine Änderung von Logo notwendig und unumgänglich.

Logo-Spezifikationen

Zielgruppen

  • Auftraggeber, welche die Münchner Ruhestörung für ihre Veranstaltung engagieren wollen
  • Das Publikum, für welches das Logo sofort ins Auge springt, erkennbar ist und bei Auftritten der Gruppe ansprechend aussieht
  • Bandmitglieder, die auf das Logo stolz sein können und mit ihm gerne gesehen werden (z.B. auf T-Shirts oder Jacken).

Anforderungen und Hinweise

Das zu entwickelndes Logo

  1. muss in verschiedenen Größen für Trommelverkleidung, T-Shirts, Flyer, Visitenkarte, Briefkopf, Website, Plakate und Banner (Großformat) gut erkennbar und verwendbar sein;
  2. soll suggerieren, was die Münchner Ruhestörung ist bzw. was sie tut, damit potenzielle Interessierte (Auftraggeber oder Bandbewerber) das Design leicht auf die Art und den Geist der Band beziehen können;
  3. kann (muss aber nicht) eine Kombination aus Typografie und abstrakten Formen bestehen;
  4. darf Sound (Musik, Percussion, Trommeln), Bewegung, Freude, Dynamik, Verspieltheit, Spaß zum Ausdruck bringen;
  5. soll einprägsam und einzigartig (z.B. auf einem Plakat mit anderen Logos sofort erkennbar) sein;
  6. soll auch in Monochromstufen (z.B. Graustufen) gut wirken.

Da der Bandname Schmunzeln und Lachen auslöst, sollte das Logo diesen Effekt ergänzen/komplettieren!

Schlüsselfarbeigenschaften: energisch, dynamisch, verspielt, fröhlich, humorvoll

Unsere Vorstellung

Auch wenn wir keine spezifische Farbvorgabe definiert haben, uns gefallen die bunt gemischten Farben des provisorischen Schriftzugs auf https://www.muenchner-ruhestoerung.de.

Wir stellen uns ein Logo vor, das Elemente von Samba und Percussion Musik (z.B., Bewegung, Tanz, Trommeln, Sticks, Sound, Beat, Groove) in Verbindung mit der Bedeutung des Gruppennamen (Ruhestörung in München) amüsant und zugleich seriös in Verbindung bringt.

Dennoch sind wir offen für andere Konzepte und freuen uns auf kreative Ideen!

Project Description

Founded in 1983, Münchner Ruhestörung (English: Munich Disturbance of the Peace*) is a Munich-based samba group that combines the fun and enthusiasm of making and performing percussive music with political engagement.

The appearance of the group has changed little over three and a half decades. The group’s logo is no longer in keeping with the times and has no real recognizable relation to the band or its name.

Since the website was modernized in early 2017, changing the logo has become necessary and inevitable.

(* from Ruhe = peace and Störung = disturbance)

Logo Specifications

Target groups

  • Clients who want to book Münchner Ruhestörung for their event
  • The general public, for whom the logo is immediately eye-catching and recognizable as well as appealing when the group performs
  • Band members, who can be proud of the logo and love to be seen wearing it (for example, on T-shirts or jackets)

Requirements and Guidelines

The logo to be developed

  1. must be easily recognizable and usable in diffeerent sizes for drum decoration, T-shirts, flyyers, business cards, lettlerhead, website, posters and banners (large format);
  2. should suggest what the Münchner Ruhestörung is or what it does, so that potential interested parties (clients or band member applicants) can readily relate the design to the type and spirit of the band;
  3. may (but need not) be a combination of typography and abstract forms;
  4. may express sound (music, percussion, drums), movement, joy, dynamics, playfulness, fun;
  5. should be memorable and unique (for example, easily recognizable on a poster with other logos);
  6. should also look good in monochrome scale (for example, grayscale).

Since the band name causes smiles and laughter, the logo should complement this effect!

Key color properties: energetic, dynamic, playful, joyous, humorous

Our Concept

Although we have not defined any specific colors, we like the multicolor applied on the provisional lettering of the band name on our website https://www.muenchner-ruhestoerung.de.

We imagine a multicolored logo that brings together some elements of (samba) percussion music (for example, drums, sticks, sound, beat, groove, movement, dance) with the meaning of the band’s name (“disturbance of the peace in Munich“) in an amusing and yet serious way.

Nevertheless, we are open to your own concepts and look forward to seeing your creative ideas!